960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
mit Eifer bei der Sache... Star *Sturnus vulgaris*, Altvogel an der Nisthöhle

mit Eifer bei der Sache... Star *Sturnus vulgaris* , Altvogel an der Nisthöhle

Der Eifer, mit dem sich die Stare um ihren Nachwuchs kümmern ist wirklich beeindruckend! Fast unentwegt sammeln sie Futter für ihre scheinbar immer hungrigen Küken und gönnen sich dabei nur kurze Pausen, in denen sie mal durchatmen können.

Manchmal passiert es dabei, dass sie sich für einen Moment am Eingang der Nisthöhle absetzen und rufen. Was diese Rufe zu bedeuten haben, konnte ich bei meinen Ansitzen nicht ausmachen. Anfangs dachte ich, dass die Rufe vielleicht mir gelten würden und so etwas wie Warnrufe sind, aber das schien es nicht zu sein, da die Stare dabei ansonsten ruhig blieben und weder erhöhte Aufmerksamkeit noch Scheu zeigten. Daher schließe ich auch Warnrufe an Artgenossen oder andere Reviereindringlinge weitgegend aus. Eher scheinen es Kontaktrufe zu sein oder es ist einfach Ausdruck irgendeiner Form von Aufregung, die das Brutgeschäft mit sich bringt.

Interessant fand ich bei der Aufnahme auch die spitze Zunge der Stare, die im Bild gut zu sehen ist. Ein wenig erinnert sie mich an die Zunge von Spechten. Ich gehe davon aus, dass die Stare ähnlich wie die Spechte die Zunge nutzen, um damit ansonsten schlecht zu packende Beute zu erreichen.

Bild-ID: 21522 Kontakt
Name des Albums: Rabenvögel / Stare
Schlagwörter: Sturnus vulgaris Sturnus Star Starling Spreeuw Etourneau sansonnet Estornino Pinto Storno Stare Singvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder Altvogel Eingang sitzend sitzt Zunge Stuetzfedern Stuetzschwanz Nisthoehle Bruthoehle Abendlicht Abendsonne NRW Nordrhein-Westfalen Hochformat Fruehling Fruehjahr Mai
Technik: Nikon DX, 600/4.0 mit TC 1.4 (in KB: 1.275 mm), ISO 500, f 5.6, 1/640 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 267